CAMPUS Security & Training Group GmbH
INTEGRITY ♦ LOYALTY ♦ PASSION

Sicherheitsdienst

CAMPUS Security & Training Group GmbH

Die CAMPUS Security & Training Group GmbH ist ein international tätiges Sicherheitsunternehmen, ein zertifizierter und akkreditierter Bildungsträger sowie ein Kompetenzpartner der TÜV Austria GmbH.

"Unsere Aufgabe besteht darin, Sicherheitsstandards von Menschen und Organisationen signifikant zu erhöhen, um durch verständnisorientierte Sicherheitsarbeit und behördennahe Führungsprozesse lohnenswerte Ziele zu erreichen."(CEO Univ.-Lek. Franz Wulz MBA)

Unsere klientenzentrieren Unternehmenswerte erreichen wir durch

  • die Erfüllung maximaler Auftraggeber- und Kundenzufriedenheit;
  • eine kontinuierliche Steigerung der Ergebnisse ihrer Dienstleistungen;
  • höchstmögliche Ergebnisorientierung durch innovative Lösungen/Dienstleistungen;
  • eine überdurchschnittliche Belastbarkeit und Engagement in einem dynamischen Team;
  • mit Ambition, Ehrgeiz und Verantwortungsbewusstsein die  erarbeiteten Ziele des Klienten verfolgen und durch „über den Tellerrand schauen“ zu erfüllen.

Diese Werte fordern langjährige Erfahrung, fachliches Können sowie Management- und Führungskompetenz.

Wir stehen...

...für eine geordnete Sicherheitslandschaft mit Rechtssicherheit und für eine nachhaltige und ökologisch sinnvolle operative Sicherheitsdienstleistung.

 


Unsere Zertifizierungen:

 Sicherheitsdienst-wien-certSicherheitsdienst-TUV-AustriaSicherheitsdienst-MILIZSicherheitsdienst-DETEKTIV-VERBAND

 Sicherheitsdienst-SICHER WIEN


Unsere uniformierten Sicherheitsteams decken fünf Schlüsselelemente in der präventiven Bewachungsdienstleistung ab:

1.  Abschreckung durch Prävention:

Die Anwesenheit eines uniformierten Sicherheitsdienstleisters schreckt von kriminellen und unangemessenen Aktivitäten am Einsatzort erheblich ab.

2.  Beobachtung und Berichtswesen:

Uniformierte Sicherheitsdienstmitarbeiter*innen beobachtet die Aktivitäten rund um den Einsatzort, schreiten taktisch zu Gefahrenabwehr oder Beweismittelsicherung ein,  melden jede kriminelle oder unangemessene Aktivität und Auffälligkeit zeitnah an die zuständige Behörde und dokumentiert alle relevanten Informationen am Einsatzort.

3.  Sicherheit durch gesetzliche Handlungsbefugnisse:

Unsere Sicherheitsteams setzen gesetzliche Sicherheitsrichtlinien durch, ergreifen Maßnahmen gegen gegenwärtige und entstehende Sicherheitsrisiken, stellen sicher, dass sie immer die notwendige Sicherheitsausrüstung am Einsatzort zur Verfügung haben und ergreift im Notfall geeignete Maßnahmen.

4.  Berufsausbildung: Sicherheit ist für uns ein Handwerk!

Das Ansehen einer Organisation, eines Unternehmens und / oder Personen wird, neben der Qualität seiner Produkte und / oder Dienstleistungen, auch durch sein Erscheinungsbild geprägt. Es ist daher von größter Bedeutung, welches Bild das Sicherheitspersonal der Anspruchsgruppe bietet. Alle unsere Mitarbeiter*innen müssen vor Dienstantritt eine umfassende und TÜV zertifizierte Berufsausbildung absolvieren bevor diese bei unseren Klient*innen eingesetzt werden:

  • Grundverständnis und Leitlinien der Sicherheitsindustrie /-wirtschaft
  • Rechte und Pflichten als Sicherheitsfachkraft
  • Gewerberecht / Strafrecht / ABGB / Strafprozessordnung
  • Kommunikation und Konfliktmanagement
  • Dokumentationspflichten
  • Taktische Erste Hilfe (TCCC) & Brandschutz
  • Umgang mit technischen Hilfsmittel und Funkausbildung
  • Grundzüge für Berufsdetektiv-Assistenten
  • Kriminologie & Wirtschaftsbetrug
  • Bewachung-, Objekt und Veranstaltungsschutz
  • Verhörtechnik und Informationsbeschaffung

5.  Angepasste Dienstleistungen

Unsere ausgebildeten  Sicherheitsteams stehen Ihnen 24 Stunden und 7 Tage die Woche zur operativen Bewachung zur Verfügung. Unsere unbewaffneten oder bewaffnete Sicherheitsteams erhalten je nach den Ansprüchen und Bedürfnissen unserer Klient*innen entweder

  • eine behördlich genehmigte Uniform
  • im gehobenen Segment einen Anzug
  • oder für Sondereinsätze eine taktische Uniformierung.

Diese Vielseitigkeit ermöglicht es dem Wachpersonal, sich optimal in die Einsatzumgebung einzufügen. So ist zu jederzeit ein qualitativer und präventiver Schutz für Sie, Ihr Gebäude und Ihre Objekte gewährleistet.

6.  Einsatzgebiete

Die CAMPUS Security & Training Group GmbH bietet gesamtheitliche Sicherheitspakete und Komplettlösungen für

  • Privatimmobilien
  • Gewerbeimmobilien
  • Botschaften
  • Baustellen
  • durch folgende Bewachungsdienstleistungen:

    • Rund-um-die-Uhr Objektschutz
    • Wochenend- / Ferienobjektbewachung bei Urlauben und Geschäftsreisen
    • Observation und Patrouillengänge
    • Kurz- und langfristiges Aufrüsten technische Sicherheitssysteme
    • Unbewaffneter sowie bewaffneter Objektschutz
    • Verkehrsregelungen gem. §97 Abs. 3 StVO 1960:

      • von Baustellen
      • bei Veranstaltungsdiensten
      • bei Sportveranstaltungen
      • auf Zufahrten im Bereich von Shoppincenter
      • und ähnliches mehr...

Warensicherung ist komplex und herausfordernd...

Verständnis und Einfühlungsvermögen sind wichtige Voraussetzungen für unsere Sozialkompetenz und unerlässlich für eine zeitgemäße Sicherheitsarbeit als Retail-Partner.

Unsere ausgebildeten Sicherheitskräfte konzentrieren sich auf das Herz der 'Kleinkriminalität'.

Darunter fallen strafrechtlich relevante Handlungen und andere unerwünschte Arten von Kriminalität, die einen großen Angriff auf den Gewinn Ihres Unternehmens darstellen:

  • Diebstahl
  • Räuberischer Diebstahl
  • Betrug
  • Preisänderungen /-herabsetzungen
  • Betrug während Umtauschverfahren / Reklamationen
  • Rabattvergaben
  • Mitarbeiter*innendiebstähle
  • Interne strafrechlich relevante Prozesse
  • u.ä.m.

Daher bietet unsere strategische Herangehensweise zur Schadensreduzierung, zusammen mit behördlichen Sicherheitskräften, einen langfristigen Schutz zur Schadensvermeidung und Warensicherung. Unser Kerngeschäft ist der Sicherheitsdienst im Einzelhandel.

Für manche ist Diebstahl ein Kavaliersdelikt, für den Einzelhandel ein Renditekiller

Inventurdifferenzen entstehen nicht nur durch den direkten Diebstahl von Waren, vielmehr ist es ein ganzheitlicher Prozess, der zur Vermeidung von Differenzen betrachtet werden muss.

 

CAMPUS SECURITY-Sicherheitsdienst

 

(Quelle: VSD Austria)

 

 

Wir leben unser internationales Portier- / Concierge-Netzwerk:

„Für angenehme Erinnerungen muss man im Voraus sorgen.“ (Paul Hörbiger)

Moderne Technologien und speziell ausgebildetes Personal unterstützten unsere Klient*innen 365 Tage - 24 / 7 Stunden vor Ort.  Dienstleistungen

  1. Einsatzbereiche

    Unser Portier- / Concierge-Dienstleistungsportfolio umfasst folgende Bereiche:

    • Privatimmobilien
    • Gewerbeimmobilien
    • Botschaften
    • Lifestyle-Management
    • Personal-/Corporate-Concierge-Programme
    • VIP-Veranstaltungszugang & VIP-Support.
    • privates Reisemanagement
    • Beschaffung von Spezial-/Hochwertgütern
    • Veranstaltungszugang und VIP-Support.

  2. Aufgaben

    Vom Einzigartigen bis zum Alltäglichen: das Team der CAMPUS Security & Training Group GmbH bietet maßgeschneiderte Lösungen für Organisationen, Unternehmen Familien oder Einzelpersonen.

    • Gesamtheitliches Objektmanagement und Immobilienservice
    • Allgemeine Bewachungstätigkeiten
    • Sperr- und Kontrollrundgänge
    • CCTV Videoüberwachung (engl. für Closed Circuit Television)
    • Überwachung und Bedienung von Kontrollanlagen
    • Brandschutztätigkeiten
    • Ersthelfer in der taktischen Medizin nach TCCC (engl. für Tactical Combat Casualty Care)
    • Unbewaffnete sowie bewaffnete First Responder bei Notevakuierungen (Personenschutz)

Nachhaltigkeit im Veranstaltungs- / Eventmanagement:

Den „Königsweg“ zur einer perfekt abgesicherten Veranstaltung gibt es nicht!

Faktoren wie

  • das Veranstaltungsformat
  • die Örtlichkeit
  • die Veranstaltungsgröße
  • Umfang- und Ausgestaltung

bringen Sicherheit und Unsicherheit in die operative Planung. Zugleich ist die Sicherheitserwartung der Gesellschaft, der Besucher*innen gegenüber dem Veranstalter mehr als deutlich angestiegen.

Unser erfahrenes und qualifiziertes Event-Team bietet bei jeder Veranstaltung / bei jedem VIP Event unvergleichbare Sicherheitskompetenz und operative Präsenz, inkl. einem Einsatzleiter für Sie als direkten Ansprechpartner und als Behördenschnittstelle vor Ort.

Es bedarf einer umfangreichen und koordinierten Abstimmung aller Schnittstellen der Veranstaltung, einschließlich der behördlichen Zugänge, um im Rahmen eines Sicherheitskonzepts das Gefahrenpotenzial minimieren zu können.

Die CAMPUS Security & Training Group GmbH bietet Ihnen hierfür standardisierte Unterstützungsmaßnahmen:

  • bei der Vorausplanung
  • Behördengenehmigungsverfahren
  • Bedrohungsbeurteilung
  • Prävention
  • bei der operativen Umsetzung (Kontrolle von Menschenmengen…)
  • Reaktiven Maßnahmen (Brandschutz, First Responder, Medic…)

Unser Management ist in der Lage notwendige Sicherheitsprozesse der Veranstaltung zu identifizieren, zu planen und sowohl mit den Behörden wie auch mit dem Veranstalter auf Augenhöhe zusammenzuarbeiten.

Dabei sind gerade im Veranstaltungs- / Eventbereich Verständnis und Einfühlungsvermögen wichtige Voraussetzungen für unsere Sozialkompetenz und unerlässlich für eine zeitgemäße Sicherheitsarbeit.